YouTube Googlemaps
Classic American Musclecars
Menü ein-/ausblenden

OLDSCHOOL CUSTOM WORKS

Willkommen bei OSCW !

Wir nehmen amerikanische Automobilklassiker ernst - so ernst, dass wir ausschließlich an Fahrzeugen der großen drei US-Hersteller aus den Jahren 1950 bis 1975 arbeiten. Bei uns ist Ihr "Amerikaner" keine Randerscheinung, sondern die Hauptfigur. Fast 400 Fahrzeuge pro Jahr bringen Kunden aus ganz Deutschland zu uns - 400 ausschließlich amerikanische Klassiker. Wir reparieren Mustangs, Darts und GTOs, wir restaurieren Camaros, Challenger und Torinos, wir importieren Charger, Corvetten und Cougars, wir kennen uns mit Fullsizes, Midsizes und Compacts aus, wir arbeiten mit Smallblocks, Bigblocks, HEMIs, 409s, wir warten Alltagsklassiker, tauchen Karosserien in Säurebäder, bauen Hochpreisklassiker neu auf, reparieren Unfallschäden und konstruieren Rennwagen für den Rundkurs und natürlich für die Viertelmeile - und außerdem kümmern wir uns mit Vergnügen um den jährlichen Ölwechsel an Ihrem geliebten Alltagsviertürer.

Solang er nur ein Amerikaner aus den Modelljahren 1950 bis 1975 ist (oder zu einer der wenigen Performance-Ausnahmen späterer Modelljahre gehört), denn: Wir arbeiten nicht nur mit amerikanischen Klassikern. Wir fahren sie auch selbst. Ob High Performance, Police Package, Custom, Lowrider oder Convertible, auch unsere eigenen Garagen sind voll mit Klassikern - amerikanischen Klassikern. Ausschließlich. Wir haben die Alpen in Oldsmobiles überquert, die Riviera im Riviera bereist, Schweden im Chevrolet erreicht, die Schweiz mit Buicks befahren und Ungarn im New Yorker Taxi. Vom 500-Dollar-Caprice bis zur 100.000-Dollar Corvette - wir haben sie selbst besessen, repariert und gefahren. Besonders gefahren. Die meisten im Sommer, manche durch den Winter. Es gibt keine Facette, kein Problem, keine Überraschung und keinen Glücksmoment des Lebens und Überlebens mit und durch amerikanische Automobile, die wir nicht aus erster Hand kennen würden. Selbst unser Abschlepper ist ein Amerikaner.

Wir bauen Einzelstücke und modifizieren Originale, fertigen Sonderteile und -lösungen, auch für Einsätze außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs - unser Fokus liegt aber dennoch auf alltagstauglichen, zuverlässigen High Performance-Amerikanern für die Straße. Nebenbei haben wir auch noch die Zeit gefunden, das Stuttgarter Straßenbild mit dem Stuttgart Night Cruise wenigstens einmal pro Woche amerikanisch zu prägen und zahllose in Garagen verstaubende Klassiker auf die Straße zurückzuholen, wir haben den deutschen Policecar-Enthusiasten mit der Gründung des IPCOE ein Zuhause gegeben und sie zu den deutschlandweiten Cop Car Cruises auf Reisen geschickt, mit der SLIG die Lowrider des Südens zu neuen Tiefen geführt, veranstalten seit 2012 den jährlichen B-Day - und nicht zuletzt den Southern Muscle Car Showdown, jedes Jahr im September, der Muscle Car-Fans aus ganz Deutschland anlockt.

Die Träume der Meisten sind der Alltag der Wenigsten. Unser Alltag.

OSCW. DRIVER OWNED COMPANY.

THE B-DAY 2018

Mit großer Freude weisen wir darauf hin, daß auch der B-Day 2018 mit der Unterstützung von Europas wichtigster Streifenwagen-Organisation (dem IPCOE) und von den geheimen Herren in den schwarzen WX3 (der Organisation B.O.E.S.E.) stattfindet.

Auch das Poster Car für 2018 ist kein Unbekannter: Es ist "der Überlebende", das letzte existierende Tri-Niner Pilot Car, ein im Frühjahr 1994 gebauter Vorserien-95er mit ALLEN verfügbaren Special Equipment Options (und Einsatzgeschichte als Sicherungsfahrzeug auf dem GM Desert Proving Ground Hochgeschwindigkeits-Testtrack).

Jawohl, auch 2018 sind Cruise, Burger und limitierte B-Day-Shirts fester Bestandteil der Planung.


Interesse? 07151-9842266 oder eMail an service@oldschoolcustoms.de


Old News

8th Southern Muscle Car Showdown

Die Rahmenbedingungen sind auch beim achten SMS unverändert: NUR amerikanische Autos auf dem Gelände, keine Neuwagen, keine Nutzfahrzeuge, keine Vans, kein Eintrittspreis, keine Country-Bands, keine Kirmes-Händler, keine Stripshows, keine Showbühne, keine Pokale, kein Moderator.

Heiße Autos.
Heiße Hamburger.
Fertig.