YouTube Googlemaps
Classic American Musclecars
Menü ein-/ausblenden

Cars for Sale

Handverlesene Fahrzeuge von OSCW

Gute, originale, rostfreie Autos aus der Hochzeit des amerikanischen Automobilbaus sind extrem selten geworden - Abnutzung, Mißbrauch, Unfällle, Rost oder einfach Alter haben die alten Bestände stark dezimiert. Fahrzeuge aus der Ära der Muscle Car Wars, die nicht grundsätzlich einer Restauration bedürfen, sind heute so selten wie nie zuvor. Im krassen Gegensatz dazu werden heute mehr US-Fahrzeuge angeboten als jemals zuvor - Masse statt Qualität scheint die Geschäftsphilosopie vieler Händler zu sein.

Wir handeln nicht mit Stückzahlen - die den wenigen Fahrzeuge, die wir anbieten, sind ausschließlich handverlesene Exemplare, die wir angekauft haben, weil wir sie für überdurchschnittlich erhaltenswert befunden haben. Anders als fast alle europäischen Händler kennen wir unsere Autos nicht nur vom Foto und der Probefahrt - wir sind Restauratoren. Wir kennen jede Schraube, jeden Winkel, jede Schwachstelle und jeden wiederkehrenden Serienfehler.

Wer eine Auswahl von 20 Mustangs oder einfach 45 wahllose US-Cars zur Ansicht sucht, wird bei uns nicht fündig werden - aber jedes Auto, das wir anbieten ist sein Geld wert.

THE B-DAY 2018

Mit großer Freude weisen wir darauf hin, daß auch der B-Day 2018 mit der Unterstützung von Europas wichtigster Streifenwagen-Organisation (dem IPCOE) und von den geheimen Herren in den schwarzen WX3 (der Organisation B.O.E.S.E.) stattfindet.

Auch das Poster Car für 2018 ist kein Unbekannter: Es ist "der Überlebende", das letzte existierende Tri-Niner Pilot Car, ein im Frühjahr 1994 gebauter Vorserien-95er mit ALLEN verfügbaren Special Equipment Options (und Einsatzgeschichte als Sicherungsfahrzeug auf dem GM Desert Proving Ground Hochgeschwindigkeits-Testtrack).

Jawohl, auch 2018 sind Cruise, Burger und limitierte B-Day-Shirts fester Bestandteil der Planung.


Interesse? 07151-9842266 oder eMail an service@oldschoolcustoms.de


Old News

8th Southern Muscle Car Showdown

Die Rahmenbedingungen sind auch beim achten SMS unverändert: NUR amerikanische Autos auf dem Gelände, keine Neuwagen, keine Nutzfahrzeuge, keine Vans, kein Eintrittspreis, keine Country-Bands, keine Kirmes-Händler, keine Stripshows, keine Showbühne, keine Pokale, kein Moderator.

Heiße Autos.
Heiße Hamburger.
Fertig.